Rucksack H1

Lindnerhof Taktik

Modularer Einsatzrucksack mit unterschiedlichen Anbringungsmöglichkeiten

OptionVerfügbarkeitIhr PreisMenge
5-farb Flecktarn 328,50 €*
Black 328,50 €*
Coyote 328,50 €*
Wolf 328,50 €*
Steingrau-oliv 328,50 €*
x VERFÜGBARKEIT / BESTAND

    Artikel in ausreichender Menge auf Lager
    Artikel in geringer Menge auf Lager
    Artikel derzeit nicht auf Lager
Verfügbarkeit
*inkl. MwSt. zzgl. Versand
In den Warenkorb
HL_1_334 3-4
HL_1_334 front
HL_1_334 back
HL_1_334 back straps
HL_1_334 inside
HL_1_334 montiert
HL_1_334 montiert_1
HL_1_334 montiert_2
HL_1_334 schultergurte
HL_1_334 zubehör
Die modulare Rückentasche kann auf drei verschiedene Varianten getragen werden. Ein abnehmbares Tragesystem ermöglicht es die Tasche als Tagesrucksack zu nutzen. Alternativ kann die Tasche am Plattenträger angebracht oder als vollwertiges Rückteil verwendet werden. Beim Lieferumfang sind alle benötigten Adapter und Schnallen dabei, um die Tasche entsprechend anzubringen.

Vollwertiges Rückteil im Plattenträger
Der Rucksack kann mit dem Rückteil aller, mit Schnelllösesystem ausgestatteten, ballistischen Tragesysteme getauscht werden. Die Schulter- und Bauchgurte des Plattenträgers können mit Hilfe von Adaptern mit dem Rucksack verbunden werden. Der Bauchgurt des Plattenträgers wird durch die Öffnungen der Flauschflächen an der Rückseite gefädelt, die Platzierung des Bauchgurts ist dadurch variabel.

Verwendung als Tasche am Plattenträger
Wird der derRucksack mit Hilfe der Adapter als zusätzliche Tasche am Plattenträger montiert, hat man jederzeit selbst Zugriff auf den Inhalt. Dazu werden nur die Verschlüsse an Schulter und Bauch auf einer Seite geöffnet und der Rucksack seitlich nach vorn gezogen. Zudem kann die Tasche beim Sitzen ohne Öffnen eines Verschlusses einfach über den Kopf nach vorne gelegt werden.

Integriertes Plattenfach
Der Rucksack bietet die Möglichkeit, ballistische Platten aufzunehmen. Durch die integrierten Plattenhaltegurte können die Einlagen in der Höhe und seitlich fixiert werden. Dadurch können Schutzplatten von der Größe SAPI S – SAPI XL richig platziert werden.

Abnehmbare Helmhalterung
Die abnehmbare Halterung kann verwendet werden, um einen Gefechtshelm oder Kleidung schnell und griffbereit zu verstauen. Die Halterung selbst verfügt über ein Staufach mit innenliegender Klettfläche, das von beiden Seiten per Reißverschluss geöffnet werden kann. Eine umlaufende Gummikordel mit Kordelstopper ermöglicht es, die Halterung entsprechend einzustellen. 

Volle Modularität
Die Front, Seiten und Unterseite wurden mit MOLLE-Flächen ausgestattet, um zusätzliche Taschen und Ausrüstung anbringen zu können. Dank der abnehmbaren Helmhalterung steht die komplette Front für die Bestückung zur Verfügung.

Produktdetails 
  • Lieferumfang: Rucksack, 1 Paar Schultertragegurte (gepolstert), Adaptersatz Snap on Repair Schnallen, 1 Paar Bauchgurte, 1 Paar Schultergurte, 1 Paar Schulterklett-Aufnahmen
  • Verschiedene Tragevarianten
  • Rückteil mit Ballistikfach
  • Abnehmbare Helmhalterung mit Staufach
  • MOLLE-Flächen
  • Patch-Fläche
  • Kompressionsriemen an beiden Seiten
  • Wasserablauföffnung am Boden
  • Drei Öffnungen für Trinkschlauch und Kabel
  • Hergestellt nach TL der Bundeswehr
  • Abmessungen in mm (Länge/Höhe/Breite): 315/442/91mm
  • Volumen ca. 10 l
  • Gewicht: 775g
Alternative Artikel
HL_1_081/II Front
Rückentasche H1 - 2018