Menu

Warhammer Pack

Warhammer Pack
Marke: Eberlestock
Artikelnummer: 1000227

Auf Lager

Eberlestock Warhammer Pack Der J51 Warhammer nutzt als Grundlage den in der US Army langjährig bewährten ALICE Rucksackrahmen. Ausgehend da...
309,00 €
Inkl. 19% Mwst., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

309,00 €
Inkl. 19% Mwst., zzgl. Versandkosten
Anzahl:

Eberlestock Warhammer Pack

Der J51 Warhammer nutzt als Grundlage den in der US Army langjährig bewährten ALICE Rucksackrahmen. Ausgehend davon hat Eberlestock eine neue Art von Rucksack mit atemberaubender Vielseitigkeit und Nützlichkeit entwickelt. Der Rucksack verbindet die kompakte Größe sowie die kompromisslose Widerstandsfähigkeit des ALICE-Rahmens mit den bekannten Merkmalen und der Qualität Eberlestocks. Durch den internen Rahmen entfallen alle rahmenbedingte Geräusche und der Rucksack ist insgesamt bequemer zu Tragen sowie besser belüftet. Der Warhammer ist ein Ableger des J79 Skycrane II, besitzt jedoch größere seitlich abklappbare Haupttfächer, was zu einem größeren Ausgangfassungsvermögen des Warhammer führt. Trotzdem sind sich beide Produkte sehr ähnlich und nutzen auch vorwiegend die gleichen Komponenten. Im Gegensatz zum Skycrane II sind die G1 und LP1 Taschen nicht im Lieferumfang des J51 enthalten.

Auch ohne zusätzliche Taschen ist der J51 ein hervorragender 3-Tage-Rucksack mit zwei Taschen für je eine 3l Trinkblase (separat erhältlich). Doch das wahre Potenzial dieses Rucksack wird erst deutlich, wenn er mit anderen Taschen und Zubehör kombiniert wird. In Verbindung mit unseren anderen Produkten können Sie ihren Rucksack genau auf ihre Bedürfnisse abstimmen. Erweitern Sie Ihren J51 mit dem G1 Little Brother um einen super-organisierten Frontlader zu erhalten. Oder wählen Sie eine oder zwei J2SD/J3SD Spike Taschen, wenn Sie dagegen eher auf  großvolumigen Lastentransport abzielen. Andernfalls können Sie das G1 in Ihr Rucksacksystem einbetten und darauf einen J2SD oder J3SD montieren. Dann könnten Sie das LP1 FannyTop Go-bag oben am J51 anbringen. Diese zahlreichen Erweiterungsmöglichkeiten machen den Warhammer Rucksack zu einem vielseitigen, effizienten und trotz dessen relativ leichtgewichtigen Lastentransportsystem. Um zusätzliche Trinkblasen zu transportieren empfehlen wir die Nutzung des LP1 bzw. G1 oder aber der A3SB Saddle Bag Seitentaschen.

Nicht zuletzt ist es möglich, Ihren Rucksack mit unseren Gewehrfutteralen auszustatten. Diese werden über die MOLLE-Gurtschlaufen der Ladebucht angebracht. Oben und unten lassen sich per Reißverschluss Stoffabdeckungen entfernen, um das Herausragen des Gewehrlaufs bzw. des Futterals zu erlauben.
Außenmaterial ist 1000den Nylon.