Menu

Plattenträger LT042

Plattenträger LT042
Marke: Lindnerhof-Taktik
Artikelnummer: 6600411

Auf Lager

Lindnerhof-Taktik Plattenträger LT042 Leicht, robust und schnell abwerfbar. Der Plattenträger LT042 bietet viele altbewährte Features...
298,20 €
Inkl. 19% Mwst., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

298,20 €
Inkl. 19% Mwst., zzgl. Versandkosten
Anzahl:

Lindnerhof-Taktik Plattenträger LT042

Leicht, robust und schnell abwerfbar.

Der Plattenträger LT042 bietet viele altbewährte Features, die man vom LT025 kennt. Durch die verwendeten Materialien, sowie ein durchdachtes Design ist er nur wenige Gramm schwerer, als vergleichbare HL-Modelle.

So wird für die Schultergurte, sowie der Bauchgurt leichtes Hybridlaminat verwendet. Das Plattenfach wurde dafür aus Cordura gefertigt, welches mit leichteren schmalen Molle-Reihen kombiniert wurde.

Durch die große Flausch-Fläche auf dem Vorderteil können zudem modulare Panels und Chest-Rigs stabil montiert werden.

20mm Molle Reihen

Zur Verringerung des Gewichts bestehen die Molle Reihen des Plattenträgers aus 20mm Gurtband. Natürlich sind die vollständig Molle/PALS-kompatibel angeordnet. Diese bedecken Vorder- und Rückenteil des LT042 und bieten damit dem Anwender maximale Modularität in der Zusammenstellung des Tragesystems.

Integriertes Admin Fach

In den LT042 hat Lindnerhof-Taktik zudem ein Admin-Fach im oberen Bereich des Vorderteils integriert. Darin können Kartenmaterial, Ausweispapiere, Dokumente oder flache Gegenstände einfach mitgeführt werden.

Durch elastische Schlaufen kann der Inhalt zusätzlich sortiert werden.

Reißverschlüsse für Zip-Panels

Der LT042 verfügt über seitliche Reißverschlüsse auf dem Rückenteil. Dadurch können modulare Zip-Panels von Lindnerhof-Taktik einfach und schnell montiert werden.

Diese Reißverschlüsse sind selbstverständlich zu den gängigsten Systemen anderer Hersteller (z.B. Crye kompatibel).

Skelettbauchgurt

Zur Gewichtseinsparung wird ein MOLLE-kompatibler Skelettbauchgurt verwendet. Die beiden Seiten des Bauchgurtes sind auf der Rückseite mit einer überkreuz eingefädelten Gummikordel verbunden.

Der Bauchgurt ist doppelt ausgeführt, dadurch können auf beiden Seiten Taschen angebracht werden. So ist es möglich eine Seitenballistik auf der Innenseite anzubringen und zusätzlich weitere Taschen auf der Außenseite.

Intelligente Kabelführung

Auf dem Vorderteil des Plattenträgers befinden sich 3 Back to Back Kabelfixierungen. Diese dienen zur einfachen Befestigung von Kabeln oder einem Trinkschlauch.

Längere Kabel können zusätzlich auch direkt in das Plattenfach verlaufen. Dazu hat der LT042 drei Riegelnähte, die der Nutzer bei Bedarf mittig aufschneiden kann. Diese befinden sich jeweils an den Seiten und am oberen Rand. So kann ein Kabel direkt durch das Plattenfach vom Funkgerät bis nach oben zum Headset verlegt werden.

Schnelllösesystem

Beim Schnelllösesystem handelt es sich um die von Lindnerhof-Taktik patentierte Hakenschnalle. Der Nutzer hat damit die Möglichkeit, seine Weste schnell an- und abzulegen. Zum Öffnen des Schnallensystems reicht ein kräftiges Ziehen an dem vorhandenen Kordelzug. Die angebrachte Zugvorrichtung ist mit einem Schlauch ummantelt, um ein Hängenbleiben zu vermeiden.

Dieses System dient zugleich als Notabwurf. Damit trainiert der Anwender bei jedem An- und Ablegen zeigleich auch das schnelle Abwerfen des Plattenträgers. Separates Training oder mühsames Zusammensetzen entfallen völlig.

Beim Plattenträger LT042 wurden die Schulterträger mit den schmaleren 25mm Hakenschnallen ausgestattet. Dadurch bietet dieser Plattenträger mehr Platz im Schulterbereich für die Schulterstütze.

Einklettbares Zubehör und Taschen

Neben der Aufnahme von Polstern, kann auf der Innenseite des Vorderteils auch die klettbare Funkgerätetaschen (Art. Nr. 6600299) von Lindnerhof-Taktik befestigt werden.

Zusätzlich bieten Vorder- und Rückenteil die Möglichkeit die einklettbare 2er Magazintasche (Art. Nr. 6600243) oder die Multi-Tasche klettbar (Art. Nr. 6600298) von Lindnerhof-Taktik zu befestigen.

Die modularen Schulterträger ermöglichen das Anbringen eines Trageriemens (Art. Nr. 6600245). Dieser wird einfach zwischen diesen eingeklettet und sichert damit die Waffe direkt am Tragesystem. Für einen besseren Tragekomfort bei schwerer Beladung sind ebenfalls Schulterposter (Art. Nr. 6600244) verfügbar.

Aufnahme für Ballistik

Grundlage für die Abmessungen des Einschubs sind Platten der Größe SAPI M und L. Durch den integrierten Plattenhaltegurt können kleinere Platten wie NATO Standard Platten (25/30cm) fixiert werden.

Zusätzlicher Schutz

Über innenliegende Flauschflächen am Vorderteil kann ein Kragenschutz, sowie zusätzliche Weichballistikeinlagen für Front und Rücken eingeklettet werden. Damit wird der Plattenträger LT042 von Lindnerhof-Taktik schnell zur vollwertigen Schutzweste.

Aufnahmepunkte für modularen Rucksack

Über 4 Schlaufen (jeweils 2 an Bauch und Schultergurten) kann der modulare Rucksack HL334 von Lindnerhof-Taktik (Art. 6600352) einfach befestigt werden. So ist dieser direkt mit dem Tragesystem verbunden und kann trotzdem einseitig gelöst und nach vorne gezogen werden. Der Anwender kann damit den Rucksack bedienen, ohne diesen oder den Plattenträger abnehmen zu müssen.

Produktdetails

  • Ausgestattet mit Schnelllösesystem (Hakenschnalle)
  • Schulterriemen mit neuer kompakter 25mm Hakenschnalle
  • 20mm Molle für geringeres Gewicht
  • Integrierte Admintasche
  • Große Flauschfläche für modulare Frontklappe
  • Vorderteil mit Back to Back Kabelfixierungen und aufschneidbaren Riegeln
  • Reißverschlüsse auf Rückenteil für Zip-Panels
  • Erweiterbar mit Weichballistik-Seitenteilen, Front und Rückeneinlagen sowie Kragen- und Oberarmschutz
  • Integrierter Plattenhaltegurt
  • Hergestellt nach TL der Bundeswehr