Menu

Multi-Tasche Rücken modular HL081/2

Multi-Tasche Rücken modular HL081/2
Artikelnummer: 6600228

Auf Lager

"Der modulare Rucksack ermöglicht es, neben der eigenen Wasserblase auch Ausrüstung für die begleitenden Kameraden zu transportieren. D...
161,82 €
Inkl. 19% Mwst., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

161,82 €
Inkl. 19% Mwst., zzgl. Versandkosten
Anzahl:
"Der modulare Rucksack ermöglicht es, neben der eigenen Wasserblase auch Ausrüstung für die begleitenden Kameraden zu transportieren. Die Tasche hat mit der MOLLE-Fläche genug Anbaumöglichkeiten für weitere Taschen und Ausrüstung aller Art. Ein Staufach mit Reißverschluss auf der Frontseite bietet Platz für Karten und Ausweisdokumente.

Netztasche für Wasserblase
Im Inneren des Hauptabteils wurde ein Netzfach eingebaut, um eine 2-Liter Wasserblase von der restlichen Ausrüstung abzugrenzen. Eine per Klett verschließbare Öffnung für den Trinkschlauch, wurde auf der Oberseite der Tasche angebracht.

Befestigung über PALS-Gurte
Die Tasche ist auf der Rückseite mit vier PALS-Gurten ausgestattet, um sie auch bei widrigsten Bedingungen sicher zu halten. Die Gurte bestehen aus einem dünnen und extrem widerstandsfähigen Laminat, was das Montieren und Lösen der Tasche ohne Werkzeug möglich macht.

Kompressionsgurte
Auf beiden Seiten wurde jeweils ein Kompressionsriemen vernäht, um den Rucksack kompakt zu halten. Die auf der Oberseite angebrachten Riemen mit Steckschnalle ermöglichen es, das Hauptfach zu schließen, ohne den Reißverschluss verwenden zu müssen.

Befestigungsmöglichkeit am Boden der Tasche
Außen am Boden des Rucksackes findet sich eine gut erreichbare Anbringungsmöglichkeit. An die Befestigungsschlaufen können Ausrüstungsgegenstände mit Hilfe von Karabinern oder Plastik Clips angebracht werden. Die beiden zurrbaren, mit Steckschnalle verschließbaren Gurte ermöglichen es, Rettungsdecken o.ä. sicher zu transportieren.

Produktdetails
  • Fach für Wasserblase
  • Öffnung für Trinkschlauch oder Kabel
  • Staufach auf Vorderseite
  • Modulare Befestigungsfläche
  • Befestigung über PALS-Gurte
  • Kompressionsgurte
  • Anbringungsmöglichkeiten am Boden der Tasche
  • Wasserablauföffnung
  • Patch-Fläche zur Kennzeichnung
  • Gummikordel für Kleidung o.ä. auf Front
  • D-Ringe für separate Schulterträger
  • Hergestellt nach TL der Bundeswehr
  • Abmessungen in mm (Länge/Höhe/Breite): 212/367/95mm
  • Gewicht: 307g